Zhang Caogens Interpretation von McKinsey Methode 2: Versuchen Sie nicht, alles zu analysieren

2020-11-04 14:46 | Lesen zeit: 2min

Alle Ihre persönlichen Dinge können in drei Kategorien unterteilt werden: gut in, wissen und nicht verstehen.

Zhang Caogens Interpretation von McKinsey Methode 2: Versuchen Sie nicht, alles zu analysieren

1. Alle Ihre persönlichen Dinge können in drei Kategorien unterteilt werden: gut in, wissen und nicht verstehen.

2. An der Oberfläche weiß jeder, dass er nicht versucht, alles zu analysieren, aber unter dem Einfluss des Unterbewusstseins hat jeder (einschließlich ich) alles analysiert. Tatsächlich liegt nur die Kategorie, in der wir "gut" sind, in unseren Fähigkeiten, und der Rest muss damit umgehen oder das tun, was wir für "richtig" halten. Die Ergebnisse können sich vorstellen.

3. Menschen können nicht darüber nachdenken, was sie nicht verstehen oder lernen müssen. Basierend auf persönlicher Erfahrung und Erfahrung sind nur 1% der Dinge gut darin, 20% der Dinge, die bekannt sind, und 79% der Dinge, die nicht verstehen. Es ist ersichtlich, dass Menschen, die nicht verstehen, die überwiegende Mehrheit ausmachen und 95% des menschlichen Gehirns vom Unterbewusstsein gemacht werden. Herrschaft ist eine instinktive Reaktion, die auf gesundem Menschenverstand beruht, und nur 5% davon sind bei Bewusstsein. Wenn also 1% gut und 5% bewusst sind, können wir nicht alles analysieren.

4. Aus den oben genannten Gründen kann ich nur 1% meiner besten Leistungen erbringen. Daher muss ich mich zwischen Umweltschutzgeräten, Roots-Gebläsen und E-Commerce-Schulungen entscheiden und schließlich auf der Grundlage meiner 30-jährigen Erfahrung Berufserfahrung, 12 Jahre tatsächliche Online-Geschäftserfahrung, eigenes Alter und aktuelle Trends. Ich habe # 张 有为 电 商 培训 # als ein einziges Produkt ausgewählt und meine ganze Energie und Zeit auf diesen Punkt konzentriert.

5. Um den klassischen Satz "Versuchen Sie nicht, alles zu analysieren" zu verstehen, müssen Sie nur die Bedeutung dieses Satzes wirklich verstehen. Im wirklichen Leben müssen Internet-Geschäftsleute jedoch mindestens drei Dinge tun:

1) Machen Sie Ihre eigenen Online-Verkäufe, egal ob online oder offline;

2) Führen Sie Ihre eigene Netzwerkwerbung durch, unabhängig davon, ob es sich um eine Kombination aus einer oder mehreren Methoden handelt.

3) Sei deine eigene soziale Gemeinschaft, ob online oder offline, du musst dich darum kümmern, weil du eine Person mit Fleisch und Blut und emotionalen Bedürfnissen bist, keine kalte Maschine.

6. Die drei Dinge, die ein Online-Geschäft jeden Tag tut, erfordern Mühe und Zeit, aber Sie verstehen jetzt, dass nur 1% gut darin sind und 5% bewusst ausgeführt werden. Daher ist es für Sie schwierig, Generalist zu werden, geschweige denn zu gehen. Wenn Sie alle Dinge analysieren, können Sie nur drei Dinge mit dem 1% zusammensetzen, in dem Sie gut sind, und ein zusammengesetztes Talent im Marketing-Netzwerk werden.

Teilen

Mitarbeiten zu können

Loggen Sie sich ein und nehmen Sie an den Kommentaren teil

ZhangYouwei

Ein Geschäftsmann, der gerne schreibt, kann kein schlechtes Geschäft haben.

Folgen

Zediersheng

Zugangscode bestätigt. | Das passwort vergessen?
Keine Kontonummer?Registrierung

Zediersheng

Registration means consent User Agreement and Privacy Policy
Haben Sie ein Konto?Login

Zediersheng

Registrieren
Keine Kontonummer?Login

Zediersheng

Die Kennwortregister
Keine Kontonummer?Registrierung